Loading...
über mich2019-06-06T17:15:33+00:00

über mich

„unsere tätigkeit ist eine intellektuelle herausforderung. wir vertiefen uns in die erforschung des großartigsten und
komplexesten aller gebiete – die entwicklung, funktion und förderung des menschlichen geistes.“

dieses zitat von irvin d. yalom spiegelt meine berufliche haltung und die begeisterung für meine tätigkeit.

vita

1964 geboren in münchen

studium der sozialpädagogik

zulassung nach HeilprG

aus- und weiterbildungen

körperorientierte psychotherapie (IIBA)
dialektisch behaviorale therapie nach marsha linehan (DBT)
progressive muskelentspannung nach jacobson (PME)
mindfulness based stress reduction nach jon kabat-zinn (MBSR)

berufliche erfahrung

sozialpsychiatrische beratung an der universitätsklinik für psychiatrie und psychotherapie (LMU/münchen)
einzel- und gruppenarbeit in eigener psychotherapeutischer praxis
dozentin am zentrum für naturheilkunde (ZFN/münchen)
durchführung von maßnahmen zur betrieblichen gesundheitsförderung und führungskräftetrainings:
audi AG, audi BKK, burda, behörden (AKDB, KVB) sowie mittelständische unternehmen.

veröffentlichungen

„entspannungstraining“, in hahnzog: betriebliche gesundheitsförderung, wiesbaden 2014
„achtsamkeitstraining“, in rakel-haller/lanzenberger: pflegetherapeutische gruppen in der psychiatrie, stuttgart 2016

praxis-atelier

in den räumen meiner praxis zeige ich meine eigenen bilder und biete künstlerinnen die möglichkeit, ihre werke auszustellen.
ab 06/2019 präsentiert elke unkrig ihre NATURGESTALTen
11.10. bis 13.10.2019 offenes (praxis-)atelier im rahmen von „kunst in sendling“